#1

Spielbericht 1. Frauen gegen Marienfelde

in Spielberichte 09.04.2005 20:52
von kaja • Master-User | 233 Beiträge

Nun doch noch einmal statt Fred: kurz und ohne langes Gefackel: unsere Frauen haben wieder gewonnen. Die erste Halbzeit brachte für die mitgereisten Fans ein "Auf und Ab". Das lag aber wohl eher nicht an den Mädels, sondern an Michas Experimentierfreude. Soviel Versuche - war ja tatsächlich ein Trainingsspiel. Die Mädels waren ja ganz durcheinander! So ging es mit einem 2-Tore- Vorsprung (15:13) in die Kabine. Nun hatten die Mädels Michas "WIR VERSUCHEN HEUTE MAL WAS NEUES - SCHOCK" überwunden und wir konnten uns alle relativ beruhigt zurücklehnen. Nachdem ein guter 6-Tore-Vorsprung herausgespielt war, kam nun vielleicht doch etwas Spielmüdigkeit durch, denn man darf nicht vergessen, daß war das 4. Mal Handball in den letzten 5 Tagen. Der Gegner ärgerte uns aber nur kurz - nur noch 3 Tore Vorsprung. Letztlich konnten wir alle einen 28:23 Sieg feiern. Nun ist uns auch der erste Platz nicht mehr zu nehmen und der nächste Sonntag wird vielleicht nur noch Party. Kommt ruhig alle und feiert mit!
Gruß an alle - Kaja
An die 1. Männer: VIEL ERFOLG!


nach oben springen

#2

RE:Spielbericht 1. Frauen gegen Marienfelde

in Spielberichte 09.04.2005 21:57
von Co-Chef Fred
avatar

Hallo Kaja! Vielen Dank für deinen Bericht. Möchte nur nochmal kurz ein Lob loswerden an alle, alle, alle..., die zum Gelingen dieser tollen Saison beigetragen haben. Trainer, Fans und besonders unsere Mädels waren einfach eine Klasse für sich.
Also dann, herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel und auf eine nach dem Spiel am kommenden Wochenende fröhliche und stimmungsvolle Feier...Co-Chef Fred


nach oben springen

#3

RE:Spielbericht 1. Frauen gegen Marienfelde

in Spielberichte 14.04.2005 19:15
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

tach!

ich hoffe doch, dass ihr am sonntag für eine superstimmung in der halle sorgt, denn ihr habt ja mehr als genug zum feiern! wenn man das spiel vom samstag sieht, weiß man warum ihr aufgestiegen seid! trotz des experimentes 3:2:1-abwehr, die dafür sorgte, dass marienfelde wenigstens in der 1. halbzeit von einem sieg träumen konnte, hatten wir nie das gefühl, dass das spiel verloren geht! echt ne solide leistung!

ciao


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Barbara Ogier
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen