#1

Spielbericht 2. Männer gegen Schöneberg/Friedenau III

in Spielberichte 18.09.2006 17:13
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Sah es noch am Donnerstag vor dem Training so aus, als ob wir am Samstag keine Mannschaft aufbieten könnten, so traten dann doch genug Spieler beim Auswärtsspiel gegen Schöneberg/Friedenau III an. Jan mimte den Trainer und merkte, dass das nicht so einfach ist, wie man sich das vorstellte. Die Mannschaft unterstützte ihn aber auch in keinster Weise. Vorne wollte einfach kein Tor fallen und dann gab man dem Gegner auch noch den Ball freiwillig in die Hand, der dies für Konter nutzte. Es kam wieder die "alte" Zwote durch und man meckerte sich unnötig gegenseitig an. Hinzu kam in der 1. Halbzeit eine extrem schwache Wurfausbeute. Insbesondere vom 7m-Punkt trafen wir nur einen von 5 Versuchen. Der gegnerische Torwart machte uns extrem zu schaffen und nahm einfach alles weg, was auf´s Tor kam. Doch zum Ende des ersten Abschnittes steigerten uns ein wenig. Den genauen Spielstand zur Halbzeitpause kann ich leider nicht mehr widergeben, da ich den Spielberichtsbogen nicht habe. (Micha, bitte hilf mir mal!)

Wir wussten, dass wir uns jetzt zusammenreißen mussten, um hier nicht unterzugehen. Eine Abwehrumstellung auf 5:1 brachte auch Erfolg. Nach und nach bauten wir einen 6 Tore-Rückstand ab und glichen 10 Sekunden zum 26:26 aus. Leider mussten wir dann noch eine schmerzliche rote Karte gegen Ilja hinnehmen. Er wird uns in den nächsten 2 Spielen fehlen. Es waren noch 3 Sekunden zu spielen und der Gegner hatte einen Freiwurf. 4 Spieler als Mauer und ein fast 2m-Mann dahinter. Doch hochzuspringen spielte er auf den völlig freien Linksaußen. Aber Matthias Schütz bei uns im Tor zeigte an diesem Tag eine wunderbare Leistung und parierte auch diesen Wurf. Aus. Vorbei. Unentschieden.

Fazit:
Wenn wir die 100%igen besser verwandelt hätten, dann wäre vielleicht sogar mehr drin gewesen. Auf alle Fälle wurde sehr gut gekämpft und die Partie nie verloren gegeben! Daher war die Freude bei Abpfiff über diesen gewonnenen Punkt sehr groß!

DANKE an Jan, der in der zweiten Hälfte genau richtig wechselte und gute Impulse von der Bank brachte. Und das vor dem eigenen Spiel!

Ciao


nach oben springen

#2

RE: Spielbericht 2. Männer gegen Schöneberg/Friedenau III

in Spielberichte 18.09.2006 18:32
von kaja • Master-User | 233 Beiträge

Schönen Gruß von Micha: Halbzeitstand war 14:9.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen