#1

Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 30.06.2006 14:09
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge
Tach!

SCHOCK! Ulle ist raus! Basso aber auch! Genauso wie Mancebo. Doch wer wird es denn dann dieses Jahr reißen? Floyd Landis, Michael Rogers, Cadel Evans, Gilberto Simoni (noch nicht gesperrt), Iban Mayo, Levi Leipheimer, Wladimir Karpets, Tadej Vlajavec, Damiano Cunego, Juan Manuel Garate, Stefano Garzelli, Danilo Di Luca, Michael Rasmussen, Michael Boogerd, Dennis Menchov, Georg Totschnig, Paolo Savoldelli, Jaroslaw Popowitsch, Andreas Klöden oder doch Alejandro Valverde? Vielleicht auch endlich mal wieder ein Franzose (Christophe Moreau (noch nicht gesperrt), Chavanel usw.)?

Eines kann man jedenfalls sagen: Es war nie so "leicht" die Tour de France zu gewinnen! Es wird defintiv sehr spannend und wir werden jede Menge Action sehen. Denn nun müssen alle Fahrer versuchen, durch eine interessante Tour, den Radsport wieder in ein positives Licht zu rücken!

Mein Favorit nun ist Levi Leipheimer, da er ein besserer Zeitfahrer als Valverde, Cadel Evans und Floyd Landis ist! Rogers ist in den Bergen einfach (noch) zu schwach!

Ciao


PS.: Vielleicht darf ja Jens Voigt jetzt auf Gesamtsieg fahren!?!


zuletzt bearbeitet 01.07.2006 02:15 | nach oben springen

#2

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 30.06.2006 21:19
von Jan • Master-User | 484 Beiträge

Wen interessiert das schon noch? Anscheinend haste Dir aber mal ne Fachzeitschrift geholt, um hier mal mit Namen (Favoriten) rum zu jonglieren. Dieser nun endgültig Drogenverseuchte Sport hat doch an Attraktivität und Zuneigung verloren. Man kann nur hoffen, dass ein echter Sportler gewinnt.


------------------------------------------------
Richard Virenque!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


nach oben springen

#3

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 01.07.2006 12:03
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Ich bin der Meinung, dass es eine sehr gute Tour wird. Allein schon, weil sie nun ganz offen ist! Habe gestern einfach nur meinen Gedanken freien Lauf gelassen und mir so meinen Schock von der Seele geredet! Umso geiler, dass SCHLAND gestern überzeugend gewonnen hat!

Ciao


nach oben springen

#4

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 04.07.2006 16:49
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Das war´s mit Valverde! Einer großer Favorit stürzt! Nach der Krankheit im letzten Jahr diesmal wieder ein frühes Ende für ihn!

Ciao


nach oben springen

#5

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 04.07.2006 17:17
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!

Wer redet da noch von Ulle? Nachdem er gestern kurz vor dem Ziel noch eingeholt wurde, hat er es diesmal geschafft! MATZE KESSLER ist der Held des Tages! MICHAEL ROGERS macht den Doppelerfolg für T-MOBILE perfekt! Nun sind 3 T-Mobil-Fahrer unter der TOP 10!

Hoffentlich sind die Fußballer heute abend genauso erfolgreich!

Ciao


nach oben springen

#6

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 04.07.2006 22:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

T-Mobile hin t her ach t sonst was
Ulle hat man den Sieg geklaut


nach oben springen

#7

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 05.07.2006 10:29
von Micha • Master-User | 243 Beiträge

Wieso hat man Ulle den Sieg geklaut? Wer sich einem DNA-Test verweigert kann nicht auf die Unschuldsvermutung pochen. Jan hat recht, alles dopingverseuchter Sport (Sport?). Carlos Idealismus und Sportlichkeit ehren ihn, aber auch seine Naivität. Um nicht wieder als Miesmacher da zu stehn, zitiere ich aus der heutigen Sport-Bild:"Von den Fahrern, die jetzt noch in Frankreich unterwegs sind, ist mit Sicherheit mindestens die Hälfte gedopt", sagt der Heidelberger Dopingexperte Professor Werner Franke. "Der Radsport ist durch und durch versaut. Eigentlich müßte man sagen: Tür zu, der letzte macht das Licht aus. Ich frage mich: Wie kommen Firmen wie T-Mobile und Gerolsteiner dazu, da noch Geld zu investieren?"

Das frage ich mich nicht, es geht auch um viel Geld, nur deshalb wurde die Tour nicht abgesagt. Aber wer fragt, wen interessiert da noch Fußball und sieht im Fernsehen Tour de France, der berauscht sich auch an chinesischen Gewichtheberinnen...


nach oben springen

#8

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 05.07.2006 11:50
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Ich bin doch nicht naiv, weil ich glaube, dass uns trotzdem eine spannende Tour erwartet! Es ist auch schon seit Jahren meine Auffassung, dass man diese Leistungen nicht ohne irgendwelche Hilfsmittel erreichen kann. Didi Thurau hat schon gesagt, dass früher auch schon was genommen wurde. Aber die Sachen standen halt nicht auf der Liste. Mancebo hat sicherlich den besten und treffendsten Spruch gemacht:" Wenn man eine "saubere" Tour will, dann dürfte nur einer starten und das ist der Renndirektor!" Doch der wird sicherlich auch irgendwas nehmen, damit er die Strapazen überhaupt übersteht.

Wie auch immer, ich werde mir die Tour trotzdem anschauen, da immer mal wieder solch schöne Sachen wie gestern passieren können! Wenn rauskommen würde, dass in der Bundesliga einige Mannschaften Spiele verschoben haben, würdet Ihr trotzdem weiter Euch die Spiele anschauen! Immerhin hat Handball auch ein Problem! Die Verschuldung einiger Vereine! Siehe Pfullingen oder Usedom. Jeder Sport hat seinen schwarzen Fleck und daher sollte man jetzt nicht alles verurteilen!!!

Ciao


PS.: Heute ist eine Ankunft, die voll für Erik "ETE" Zabel gemacht ist! 5%-Steigung auf der Zielgeraden! Schaut rein, es lohnt sich!


nach oben springen

#9

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 05.07.2006 17:17
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Und was war mit Armstrong ?
Der war wohl der Saubermann!
Am Besten man schaut diesen Sport nicht mehr,
dann können sie doch machen was sie wollen.


nach oben springen

#10

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 05.07.2006 17:24
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge
Tach!

5 km vor dem Ziel hat ETE nen Defekt! Also war die Bahn für McEwen völlig frei! Schade! Dafür schaffte David Kopp (GEROLSTEINER) einen beachtlichen 5. Platz!

Ciao

PS.: Ich sage doch, dass alle irgendwas nehmen! Aber heute ist auch rausgekommen, dass auch Fußballer, Leichtathleten und Tennisspieler bei dem spanischen Arzt Fuentes waren!


zuletzt bearbeitet 05.07.2006 17:25 | nach oben springen

#11

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 06.07.2006 05:14
von marc • Very Cool Top Crazy Star User | 160 Beiträge

ich sag,dieses jahr gibt es eine sensation!

die tour gewinnt derjenige,der auch das berg trikot holt.und dort ist rasmussen mein favorit.
letztes jahr grandioser 7.platz.wenn er sich ins zeug legt,dann kann er das ding nach hause bringen.

und noch ein tip von mir:"ETE" holt dieses jahr keinen etappensieg!

bis denn dann marc
----------------------------------------------------

Alle guten Sachen sind drei!!!


nach oben springen

#12

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 06.07.2006 15:28
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Und auch die genannten Sportler nehmen
unter Garantie irgendein Mittel.


nach oben springen

#13

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 06.07.2006 16:50
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Wie oft willst Du "Namenloser" dies noch sagen? Lass uns doch die Freude an der Tour und damit fertig!

Ciao

PS.: Vor der heutigen Etappe waren 6 von 7 T-Mobilern unter den TOP 20! Wer hätte das am Freitag noch gedacht?


nach oben springen

#14

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 06.07.2006 17:14
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Nachdem ein Berliner (Björn Schröder) mit einem anderen Fahrer über 200 km das Rennen bestimmten, setzte sich Oscar Freire im Sprint durch. Wieder einmal hält David Kopp vorne mit rein und schaffte einen beachtlichen 4. Platz und schlägt damit zum Beispiel Robbie McEwen! Morgen dann noch eine Etappe für die Sprinter, bevor es am Samstag zum Einzelzeitfahren kommt!

Ciao

PS.: Ich weiß, die sind alle gedopt und doof!


nach oben springen

#15

RE: Wen interessiert da noch Fußball?

in Kaffeeklatsch 07.07.2006 17:28
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Geburtstagskind ETE ZABEL (36) wird leider nur 7.! Es gewinnt wieder einmal Robbie McEwen vor Daniele Bennati und Tom Boonen! David Kopp wird diesmal nur 11.!

Michael Rogers ist nun 3. und hat morgen sehr gute Chancen, das Gelbe Trikot zu holen.!

Ciao


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen