#1

Spielbericht II.Männer

in Spielberichte 10.04.2006 10:35
von Jan • Master-User | 484 Beiträge

Die Vorzeichen für dieses Spiel standen, um es milde auszudrücken, äußerst misreabel. Eine bunt zusammen gewürfelte Truppe reiste am Sonntagmorgen nach Altglienicke, ja das gehört auch noch zu Berlin. Und dann das: keine Trikots da, kein Torwart da; demzufolge auch keine Erwärmung!
Dem gegenüber standen 14 hochmotivierte Spieler von Altglienicke, die in diesem Spiel die Tabellenführung erobern und somit den Aufstieg in die Landesliga in trockene Tücher packen konnten. Dementsprechend voll war auch die Halle. Ich glaube ganz Altglienicke war da. Zehn Minuten vor dem geplanten Anpfiff (11.40Uhr)kam Micha Zäske, unser Torwart, und eine Minute vor dem Kickoff kam auch endlich Fabian mit den Trikots. Wir gingen nach einer sehr ausgiebigen Erwärmung, ich schätze mal jeder ist so ungefähr zwei mal durch die eigene Hälfte "gelaufen", in die Kabine. Olaf wollte gerade eine überschwengliche Rede halten, doch wo waren die Spieler? Irgendwann so gegen 11.45Uhr waren dann doch alle Spieler, nach diversen Toilettengängen, in der Kabine. Olaf hielt eine Rede, die seinesgleichen sucht und wir waren uns einig, hier heute nicht unterzugehen und ein halbwegs passables Spiel abzuliefern. Als wir dann in der Halle waren wurden wir erstmal wieder rausgeschickt. Wie es sich für ein ordentliches STADTLIGA-Spiel gehört, laufen die Mannschaften ein und jeder Spieler wird einzeln vorgestellt!!! Ich dachte echt ich wär in der Color-Line-Arena zu Hamburg, wo das Pokal-Finale ausgetragen wurde. Nach diversen Zeremonien ging das Spiel nun endlich, so gegen 12Uhr, los. Nach 43 Sekunden erwischte es schon den ersten( mich ) mit einer übertriebenen 2min-Strafe. Das sollte schonmal die Einstimmung sein, was uns heute noch seitens der Herren Schiedsrichter zu erwarten hat. Jedenfalls stand die Abwehr wie ehemals die Berliner Mauer. Nun gut, ab und zu kam mal einer durch, aber wir würden nicht Stadtliga spielen, wenn dies nicht passieren würde. Irgendwann führten wir ganz souverän mit 6:11. Ich erinnere daran, gegen den Tabellenzweiten.
Mit einem guten 9:12 Vorsprung gingen wir in die Kabine. Ein-zwei Sachen wurden von einem Rotations-Hooligan ( auch nach Altglienicke fahren unsere Fans ) angesprochen und wir besinnten uns darauf, nichts gegen die unterirdisch pfeifenden Schiris zu sagen. Dies sollte sich in der zweiten Halbzeit jedoch als Mission Impossible herausstellen. Wir führten nach ca.43Minuten mit 12:19 und alle dachten, was soll schon noch viel passieren?!
Es passierte noch einiges!!!
Angestachelt von dem sehr lautstarken Publikum, pfiffen die "Schwarzen" nun so, dass man den Eindruck gewinnen musste, heute darf nur Altglienicke gewinnen. Es war wirklich so eindeutig gegen uns, dass die gegnerischen Spieler und Fans sich nach dem Spiel dafür fast entschuldigt haben!!!
So kam es jedenfalls, dass man plötzlich 21:20 zurück lag, und noch 6Minuten zu spielen waren. Natürlich waren wir dann auch noch in Unterzahl. Durch einen sehr gut aufgelegten Micha im Tor und die sich wieder gefangene Abwehr, kamen wir aber nochmal ins Spiel und gingen 90Sekunden vor Schluss mit 24:25 in Führung. Der Gegner fuhr einen Angriff, den wir abwehren konnten und nun hieß es, vorne die Minute einfach nur runterspielen. Aber die Rechnung wurde ohne Jan gemacht, der nach nur 10Sekunden den Ball dem Gegner in die Hand gab. Ein Konter, ein Spurt, ein Foul--> ein 7m! Noch 48Sekunden zu spielen, und der Gegner hat die Riesenchance den Ausgleich zu erzielen. Aber da war er!!! Micha lässt sich gekonnt anwerfen und die große Hektik brach nun aus. Manndeckung, in Unterzahl! Vorne einen Freiwurf rausgeholt, ausgeführt, Jan legt auf Christopher ab und der verwandelt zum umjubelten 24:26 AUSWÄRTSSIEG!!!
Man war das geil, vor allem wegen den schon angesprochenen Voraussetzungen für dieses Spiel!
War auf jeden Fall ein schönes Ereignis bei der "Zweiten" zu spielen!
Danke an alle Männer!
ROLLE,ROLLE!


zuletzt bearbeitet 10.04.2006 10:49 | nach oben springen

#2

RE: Spielbericht II.Männer

in Spielberichte 10.04.2006 12:28
von Thomas • Very Cool Top Crazy Star User | 135 Beiträge

Glückwunsch an den Favoritenschreck die 2.Männer. Da sieht man mal wieder es kommt halt nicht auf die Ausrüstung und Zeremonien an, sondern darauf was drin steckt. Und nächstes Spiel dann gegen Baumschulenweg die nächsten zwei Punkte, dann Platz 4, schade dass die Saison schon fast zu Ende ist sonst .... Und mit dem folgenden Gegner ATV habt ihr ja wahrscheinlich auch noch eine Rechnung offen oder???


nach oben springen

#3

RE: Spielbericht II.Männer

in Spielberichte 10.04.2006 18:52
von Leif
avatar

Schöner Bericht Jan und auch natürlich Glückwusch ,
Hoffe du machst es dir nicht so gemütlich in der
'Zweiten' !!??
Leif


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen