#1

Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 01.04.2006 23:23
von Jan • Master-User | 484 Beiträge

So Ihr A-Jugendlichen!
Als erstes mal ein Riesen-Respekt für die heutige Leistung. Ihr ward mindestens 50Minuten haushoch überlegen und habt es geschafft, dass die voll besetzte PSV-Tribüne in Lethargie verfallen ist!
Leider habt Ihr es dann auch geschafft, die besagte Tribüne und den ( schon am Boden liegenden ) Gegner wieder aufzubauen. Ich will hier aber nicht groß über Eure ( wenigen, aber Spielentscheidenen ) Fehler reden. Es gibt halt Tage da verliert man, und Tage da gewinnen die anderen
Jedenfalls bin ich verdammt stolz auf Euch und habe mir wieder einmal gern die Seele aus dem Leib geschriehen und getrommelt. Das traurigste an dem heutigen Spiel war nicht das Ergebnis, sondern die Tatsache, dass eine so tolle Mannschaft nun nicht mehr durch das Land ziehen kann, um den Gegnern das Fürchten zu lehren. Ihr ward echt ein super Haufen!!!
Und letztendlich eine Bitte oder Hoffnung von mir: Es wäre sehr schön, wenn man Euch in diesr Konstellation nicht das letzte Mal auf der Platte gesehen hat. Was ich damit sagen will, es wäre mir ein Hochgenuss, mit Euch allen nochmal bei den Männern zusammen zu spielen!!!
Einmal Rotzer, immer Rotzer!!!
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und lasst den Kopf nicht hängen!
Und in ein paar Wochen, wenn wir evtl. ( auch Dank Eurer Hilfe ) den Aufstieg der Männer in Sack und Tüten haben, lassen wir alle gemeinsam so richtig die Sau raus und feiern eine gelungene Saison!!!

P.S. Ich habe gehört, mein Homie Müllerchen stellt seine Wohnung für ne Mords-Sause zur Verfügung!!!
Bis dahin: ROLLE, ROLLE!!!


nach oben springen

#2

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 02.04.2006 00:08
von TF
avatar

Vize...mal wieder. Nun ja, ich spreche aus eigener Erfahrung und kann euch trotzdem nur wenig Trost spenden. Aber Respekt dafür, wie ihr den Kampf gegen eine ausgeglichener besetzte gegnerische Mannschaft angenommen habt.


nach oben springen

#3

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 02.04.2006 02:07
von oliver
avatar

moin,
eigentlich sollte ich wohl schon längst im bett liegen, schließlich steht morgen das projekt aufstieg auf'm programm, aber musste noch ein bischen feiern gehen. :)
bin echt total stolz darauf was wir diese saison geleistet haben. Vor allem die Fans waren einmalig!!! ich kann euch sagen, ein unglaubliches gefühl von euch umjubelt zu werden. Danke vielmals für eure Unterstützung.
Desweiteren ein dickes Lob an die Mannschaft für das gestrige spiel ;)
wir haben es wirklich geschafft psv den größten anteil des spiels zu dominieren. doch dann konnten wir wohl aufgrund unserer geringen banktiefe nicht mehr mithalten. dennoch klasse spiel. großen respekt an die mannschaft, an die leistungsträger, die b-jugenlichen (die sich menschlich super eingefügt haben), dem super betreuer und seinen geheimen töpfchen und dem klasse trainer.
hoffe wir lassen alle noch ordentlich die sau raus - das ha'mm wa uns verdient!

so und jetzt ab ins bett - ansonsten lässt mich carlo heute nicht spielen.
bis dann
der oli


nach oben springen

#4

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 02.04.2006 08:14
von kaja • Master-User | 233 Beiträge

Eigentlich wollte ich nicht wieder meinen Senf dazu geben. Ich habe ja meine Meinung zu Eurer Mannschaft und Leistung vorige Woche kund getan. Wenn ich den PC besser beherrschen würde, würde ich sie jetzt kopieren. So nur kurz. Ihr ward super. Seht Euch die Tabelle an! BESTE BERLINER MANNSCHAFT gibt es nur eine!


nach oben springen

#5

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 02.04.2006 14:23
von David A-Jugend • Top-User | 25 Beiträge

wie schon gesagt....vize...mal wieder
vielen, vielen dank an die fans, die den weiten weg auf sich genommen haben

-DAVID


nach oben springen

#6

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 02.04.2006 17:08
von marc • Very Cool Top Crazy Star User | 160 Beiträge
hey, kopf hoch.
ich war noch nie vize.
beim handball mal dritter in der oberliga und in der family auch nur dritter.
da kann man ruhig mal etwas stolzer sein wenn man VIZE-Pokalsieger wird.

bis dann marc
----------------------------------------------------

Alle guten Sachen sind drei!!!


zuletzt bearbeitet 02.04.2006 17:59 | nach oben springen

#7

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 02.04.2006 18:10
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Ich fasse mich kurz!

ICH BIN STOLZ AUF EUCH!!!

Ciao


nach oben springen

#8

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 02.04.2006 23:33
von Micha
avatar

Kann mich mal wieder meinen Vorschreibern nur anschliessen. Sollen doch die arroganten und provozierenden Polizisten mit den Schiedsrichtern Kindersekt aus dem Nachttopf trinken und sich ihren vollgepinkelten Cup an die Wand nageln. Auch auf die Gefahr hin als schlechter Verlierer dazustehen), waren die Schiedsrichter eines Pokalfinales (mal wieder) nicht würdig, was ich im Übrigen heute von neutralen Beobachtern bestätigt bekommen habe. Angriffe (buchstäblich) an den Hals (Beispiel Christian), Zerren am Trikot (Beispiel David), Stossen (Beispiel Sunny) oder Attacken auf den Körper (Beispiel Eric) werden nicht oder kaum geahndet, 15-20 Schrittfehler nicht gepfiffen u.s.w. Was solls. Wir sind stolz auf Euch und auch ohne I-Tüpfelchen war das eine tolle Saison. Natürlich war gestern ein wenig Wehmut dabei, wie Jan angedeutet hat, aber nichts ist nur gut oder nur schlecht und ein Ende ist immer auch ein Anfang (2x3 Euro ins Phrasenschwein!). Das heute drei der Helden zu nachtschlafener Zeit bei den Männern gespielt haben, zeigt eine vorbildliche Einstellung. Denn ein Trost noch an die A-Jugend: So schön ein Sieg gestern als Abschluß und für das Jetzt gewesen wäre, wichtiger für die Zukunft waren am Wochenende die Siege der 1. Männer und der 2. Frauen. Durch das famose Pokalfinale ist nämlich der Aufstieg der 2. Frauenmannschaft ein wenig untergegangen (ohne Neid!). Und das Ziel der Männer ist ja bekannt!
Noch was zum Pokalfinale: Aus der tollen Mannschaft ist niemand hervorzuheben und wenn, dann steht es eigentlich nur dem Trainer zu. Also Entschuldigung Marko, aber ich kann nicht anders: Was der M.B. gestern gehalten hat war unglaublich. Desöfteren war ein Raunen auf den Rängen zu hören, wenn er mal wieder einen Unhaltbaren pariert hatte, einfach phänomenal. Aber wie immer auch eine Kritik: Muß er denn auf seiner Internetseite (hat denn heute jeder Star oder jedes Sternchen eine eigene Homepage?) versuchen, meine Liebe zu einem eigentlich unbedeutenden Dorfverein zu übertreffen?
Und zum Abschluß noch etwas zum Wichtigsten bei der A-Jugend (ohne Herbert zu vergessen): wie Olli richtig erkannt hat, haben sie den besten Trainer. Wenn ein Spieler bei ihm verstanden hat zwischen fordern und fördern zu unterscheiden, dann hat er begriffen, daß Marko fordert um zu fördern. Und um nicht noch mehr Euro ins Phrasenschwein zahlen zu müssen, erspare ich mir Sprüche wie: ohne Fleiß, keinen Preis... Aber das wollte ich gar nicht sagen, denn seine fachliche Kompetenz ist unbestritten. Mir geht es um die Zeit und die Ideen, die er "nebenbei" aufgebracht hat. Er hat der Leitung für die Hilfe gedankt, aber in seiner grenzenlosen Bescheidenheit seine Vor- und Mitarbeit "vergessen". Denn die Trommeln waren seine Idee, am Programmheft hat er Anteil, Tanzgruppe und viele andere Ideen und deren Umsetzung sind sein Verdienst. In welcher der anderen 9 Hallen waren vergleichbar viele Zuschauer, wo gab es ein Programmheft, ein so umfangreiches und liebevolles Büffet (danke Cindy und Helferiinnen), Rahmenprogramm und, und, und??? Es gibt nichts, was wir nicht noch besser machen können, aber ein wenig stolz können wir alle sein. Wir stehen am Anfang, laßt es uns anpacken!!! Rolle, Rolle


nach oben springen

#9

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 03.04.2006 01:38
von David A-Jugend • Top-User | 25 Beiträge

Saison leistung hin oder her, darum ging es glaube ich gar nicht so richtig! Bei mir besteht der frust da drin, dass es 1. das letzte spiel von uns allen zusammen im jugendbereich war und es so zu sagen ein schöner abgang gewesen wäre und 2. ich nicht weiß, ob wir den titel beste BERLINER mannschaft verdient haben. Okay, die gesamte saison schon, mit spielen aller anderen mannschaften, nur im derby gegen PSV steht es letzten endes 0:6 gegen uns! Da macht man sich schon so seine gedanken! Alles in allem war’s ne hammer geile saison und dieser pokal wäre mehr als verdient gewesen! Allein für die von Micha angesprochenen bemühungen von Marko und Herby (ausgeschlossen die personen die anderweitig fürs wohlbefinden der spiele gesorgt haben. Da wäre ich heute nicht mehr fertig und ich könnt zu jeder person nen roman schreiben wie unbeschreiblich ihr unsere spiele gemacht habt), die uns angepusht haben bis wir blut spukten... ich kann nur sagen schade! Und das können keine wörter wie : „ihr habt doch 50min lang besser gespielt“ schön reden... so gut ihr es auch meint!!!!! Ich und ich glaube auch die anderen, lassen den kopf jetzt nicht hängen! Aber wie gesagt, es wäre halt schön gewesen..............................

-DAVID


nach oben springen

#10

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 03.04.2006 12:42
von Tom
avatar

Also ich war mal wieder so oft bei eurem Spiel und ich muss sagen schade jungs.
Ich kenne ja eigentlich so gut wie alle und ich weiß wie ihr euch fühlt abertrotzdem ihr und nur ihr ward die beste mannschaft in dieser Saison.
eine sache muss ich noch los werden gestren wurde eigentlich meine ganzes Herz wieder zu Rotation und ich muss sagen die Unterstützung die ihr bekommen habt einfach grandios.
Ich wär so gerne dabei gewesen und hätte den hässligen Murawski(NR.5) gerne umghauen Jan und Carlo wissen was ich meine.
Aber Kopf hoch jetzt Konzentriert euch auf die Männer und wie Jan schon meinte hoffentlich bleibt ihr in der Konztellation zusammen weil ich wünsche mir nichts schöneres noch mal mit euch irgendwann zusammen zu spielen und das meine ich ehrlich.


nach oben springen

#11

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 03.04.2006 12:53
von Dem Handballgott sein Grab! • Master-User | 267 Beiträge

Ich hab ja auch nur von eurer Leistung gehört und war leider nicht vor Ort, aber trotzdem: Herzlichen Glückwunsch von mir. Und auch ein Danke an die Aushelfer am Sonntag!!!

Und Jan: Ich hoffe, du hast diesmal vorher mit Rene gesprochen. Nicht, dass der total überrascht ist wenn wir alle bei ihm vor der Tür stehen. So wie letztens mit der Kiste


nach oben springen

#12

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 03.04.2006 14:50
von Maja
avatar

Was hier teilweise für ein Schrott drinsteht, kann man keinem ernsthaft anbieten. Meister der Herzen, so ein Quatsch... Wir haben zurecht verloren, super unclever in Überzahl, etc.


nach oben springen

#13

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 03.04.2006 15:37
von Jan • Master-User | 484 Beiträge

Maja, du bist ja ne richtige Luftpumpe und Miesepeter, wer auch immer Du bist?!
Ich war der Einzige der geschrieben hat, dass "Ihr" überlegen ward!!!
Die restlichen Einträge zollten der Mannschaft und dem gesamten Umfeld Respekt und Anerkennung. Und das kann man in keinster Weise absprechen. Was alle helfenden Hände, und vor allem die Mannschaft, in dieser Premieren-Saison auf die Beine gestellt haben, gebührt eines Riesen-Lobes!!!
Sicherlich wurden in entscheidenen Situationen gravierende Fehler gemacht ( Überzahl ). Trotzdem ist es nicht von der Hand zu weisen, dass die Rotationer über weite Strecken das Spiel bestimmt, sogar beherrscht haben. Selbstkritik ist ja gut und schön ( wobei ich hinter dem Eintrag keinen Rotationer sehe ), aber nicht alles kaputt reden.
Außerdem stehe ich dazu, und lasse mir das auch nicht von der Biene Maja schlecht reden, dass wir alle stolz auf die A-Jugend sein können!!!
Wenn Du denn wirklich ein Spieler, Trainer, Betreuer, Fan oder sonst etwas von "unserer" Mannschaft bist, dann freu Dich doch bitte über die lieben und respektvollen Einträge meiner Vorredner!!!
Mach doch ne Extra- Rubrik auf, in der alle Fehler und Sonstiges diskutiert werden können, da gäbe es sicherlich einiges zu schreiben. Aber in dieser Rubrik geht es um Anerkennung des Geleisteten, also unterbrich doch nicht die Lobeshymnen, die hier zurecht aufgeführt sind!

Hochachtungsvoll, der Edel-Fan!!!


nach oben springen

#14

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 03.04.2006 15:47
von Jan • Master-User | 484 Beiträge

@ David: Ihr steht ja bekanntlicher Weise in der Tabelle vor PSV, also seid Ihr auf die Dauer einer Saison gesehen besser!
"Meine" Bayern haben letzte Saison auch die Meisterschaft gewonnen und waren somit BESSER als Schalke, obwohl die zwei Mal gegen Bayern gewonnen haben! Ist vielleicht ein weit her geholter Vergleich, aber ich denke Du weißt was ich sagen will?!
Es wurmt Dich, drei Mal gegen "die" verloren zu haben, aber trotzdem seid Ihr, auf die gesammte Saison bezogen, die "Beste Berliner Manschaft"!


nach oben springen

#15

RE: Sieger der Herzen

in Regionalliga mA-Jugend 04.04.2006 15:35
von Maja
avatar

Langsam habe ich mich wieder etwas beruhigt. Ich kann es trotzdem nicht fassen, wie wir das Spiel noch aus der Hand geben konnten. Trotzdem Glückwunsch zur überwiegend gezeigten Leistung. Mal gucken, vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr. Haben wir schon schon Neuverpflichungen am Start, über die schon öffentlich gesprochen werden kann?


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen