#1

auswärtsspiel gegen tegel

in Regionalliga mA-Jugend 24.02.2006 13:20
von cindy • Very Cool-User | 19 Beiträge

an alle fan´s!!!

unsere jungs haben morgen um 15 uhr ihr auswärtsspiel gegen tegel.
ich hoffe das wieder so viele fan´s
unsere jungs anfeuern (wie bei preussen)!!!
wir brauchen wieder so kräftige trommler!!!letzte woche waren wir schon gut laut,
aber morgen brauchen wir noch mehr unterstützung!!!

hoffentlich haben morgen viele von euch zeit!!!???

also strengt euch morgen an jun´gs, wir wollen ein schönes u erfolgreiches spiel sehen!!!

cindy



nach oben springen

#2

RE: auswärtsspiel gegen tegel

in Regionalliga mA-Jugend 24.02.2006 13:59
von Jan • Master-User | 484 Beiträge
Wir werden die Trommeln zum Glühen bringen. Es gibt doch nichts schöneres, als gegen PSV zu gewinnen. Hoffentlich geben uns die Jungs einen Grund zum Feiern und Trommeln!!! Bis morgen dann.

zuletzt bearbeitet 24.02.2006 15:51 | nach oben springen

#3

RE: auswärtsspiel gegen tegel

in Regionalliga mA-Jugend 24.02.2006 15:57
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Oh Mann, das wäre doch mal nen Hammer, wenn wir uns für die unrühmliche Niederlage aus der Hinserie rächen könnten! Immerhin geht es ja noch um den Titel "Beste Berliner Mannschaft"! Sie wäre nur halb soviel wert, wenn man beide Spiele gegen PSV verloren hätte! Also Jungs, strengt Euch an und macht uns alle noch mehr stolz auf Euch!

An die Trommler: Extremer Einsatz ist auch von Euch gefordert!

Ciao


nach oben springen

#4

RE: auswärtsspiel gegen tegel

in Regionalliga mA-Jugend 27.02.2006 15:12
von cindy • Very Cool-User | 19 Beiträge

spielbericht!!!
erstmal großen dank an alle fan´s!!!!

leider hat es am samstag trotz lautstarker unterstützung nicht zum sieg gereicht!!!
zum größten teil lag es an der geschwächten mannschaft ( sanny lag mit fieber im bett, gute besserung von mir)
eric spielte mit dicker erkältung und unser torwart becker stand trotz fieber im tor!!!
da war im vorfeld klar, dass es gegen tegel sehr schwer werden würde!!!
die chancen verwertung war schlecht und phasenweise war von der abwehr nicht zu sehen!!!

in den ersten minuten spielten beide mannschaften noch sehr nervös, die konzentration fehlte!!!
aber nach einigen minuten fanden die jung´s ins spiel, die abwehr stand zu diesem zeitpunkt ganz gut. tegel machte einige fehler, unser torwart matthias pieczonka hielt in den ersten minuten einige gute torchancen für tegel!
nach 8 minuten 2-3 für rotation.
aber nun wurden zu viele fehler in der abwehr gemacht, zu große lücken entstanden , es wurde nicht zum mann hin gearbeitet und das nutzte der gegner aus!!! aber matze hielt
nach 13 min. 4-6 für rotation.
dann großer schreck, georgi verletzte sich am fuss und mußte raus!!!
in der abwehr standen die jung´s jetzt wieder aber im angriff lief jetzt nicht´s mehr!!!
drei aufeinander folgene angriffe verliefen im sande!!!kein tor!!!
nach 17 min. 7-7.
und tegel konterte, aber sie konnten nicht in führung gehen, zu viele fehler auf deren seite(glück für uns)
und matze hielt!!!

ein sehr schönes tor am kreis folgte von michi ( b-jugendlicher).
unsere nächsten angriffe verliefen weiter in sande, riesen möglichkeiten wurden nicht genutzt,
david versuchte einen heber (wurde gehalten), nico patzte, oli ebenso, christian wieder im spiel hatte auch kein glück!!!!
nach 23 min. 8-10 für rotation
innerhalb der nächsten 7 min. nicht ein tor!!!
halbzeitstand 10-10

und so ging es die 2 halbzeit weiter, ein sehr schnelles tor von tegel folgte.
11-10,12-10 tegel ging das erste mal in führung!
wir blieben aber dran, dank georgi ( zwar geschwächt, aber er spielt wieder)
12-11,13-12,14-14,15-15,bis dahin war noch alles offen, fehler wurden auf beiden seiten gemacht, 100% torchancen
gingen daneben oder wurden gehalten!!!
bis dahin hatten wir einen guten torhüter, aber dann war er ( glaube ich) platt !!!
er hat keinen finger mehr an den ball bekommen!!!
im angriff war weiter nichts zu holen, entweder wurde der ball gehalten o ging an die latte!!!
tegel hatte die chance zu kontern, es gelang und sie gingen 18-15 wieder in führung!!!!
phasenweise stand die abwehr jetzt wieder , aber im angiff wurden wieder 3 große möglichkeiten nicht genutzt!!!
matthias becker wurde jetzt eingewechselt und hielt uns wieder im spiel!!!
wir schafften es auf 22-20 ranzukommen!!!
6 min. vor schluß stand es 24-23, die heiße phase!!!
das spiel wurde ruppiger, beide mannschaften wollten gewinnen!!!
wir bekamen nicht die chance auszugleichen, die schiris pfiffen unseren angriff ab!warum : keine ahnung!!!
dank der zweifelhaften schiedsrichterentscheidungen folgte jetzt aufregung ohne ende!!!
eine 2 min. strafe für den trainer folgte, nach 20 sek. folgte die nächste auf unserer seite!!!
jetzt waren es nur noch 4 rotationer!!!die nächsten 2 angriffe gelangen nicht, tegel hatte es jetzt einfach!!!
26-23,27-23!!!
die köpfe der jung´s hingen, sie gaben auf, ein sieg war nicht mehr drin!!!
es folgte noch mal eine 2 min. strafe!!!
3 min. vor ende 29-24 für tegel.
2 schöne tore machten die jung´s noch
endstand 30-26 für tegel.
großes lob von mir an krause, der bis zum schluß geackert hat!!!
hinausstellungen tegel 8, rotation 5 + 1 (trainer)
bester torschütze georgi mit 9 tore; krause 6;oli,eric u michi 3, david u nico 1 tor!!!

jung´s nicht die köpfe hängen lassen, ihr müßt jetzt erstmal alle gesund werden, das pokalspiel
kommt noch und dann zeigen wir es tegel

cindy



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen