#1

usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 04.02.2006 19:10
von marko
avatar
erstmal ein riesen dank meinerseits und ich denke auch im namen der mannschaft an die riesige
unterstützung die wir nicht nur heute,wieder zahlreich und lautstark hatten,sondern in allen heimspielen.
unsere heimbilanz(nur 2 minus punkte)habt ihr aus uns rausgekitzelt...ich bzw. wir
würden uns sehr freuen wenn ihr bei unseren beiden letzten heimspielen uns wieder den rücken stärkt,
damit es bei den 2 minus punkten bleibt...
aber nun zum spiel...ausgangslage war eher schlecht für uns da einige (bedingt durch die ferien)nicht anwesend waren,
und 2 weitere eher krankheitsbedingt nicht im besitz ihrer vollen kräfte waren,um es vorweg zu nehmen,
um so "geiler war dieser sieg"und ich muß sagen das ich stolz auf euch jungs bin...
aber es war klar das usedom nach der guten hinrunde sicherlich irgendwann mal federn lassen müssen,
denn platz 2-5 der hinrunde haben alle in usedom gespielt
und da waren teils sehr knappe spiele dabei,umso motivierender für uns
die usedomer situation,dass sie vor 14 tagen bei potsdam eine herbe klatsche einstecken mussten
und vor einer woche das überaus glückliche unendschieden in cottbus(ohne die a jugendlichen der ersten männer,wovon einer gegen uns spielte)
von beginn an standen wir recht sicher im abwehrverbund und machten so gleich zum spielbeginn
2 einfache tore und fanden uns gleich richtig im spiel wieder
usedom schafte zwar 4 mal den ausgleich(6:6/7:7/8:8/9:9)konnte aber nicht einmal
im gesamten spiel in führung gehen,halbzeit war 15:13
aus der kabine gekommen,mit einem mann mehr(1:52 zeitstrafe für usedom)setzten wir uns schnell mit 19:14 ab
diesen 3-5 tore vosprung hielten wir durch eine geschlossene mannschaftsleistung bis auf einmal
26:24...konnten aber schnell auf 28:24 wieder den alten abstand herstellen..
trotz der offensiven schlussphase der insulaner konnten wir ihnen trotzen und ich denke
letztendlich auch verdient mit 32:28 das spiel für uns entscheiden.
unsere letzten beiden heimspiele werden der
sonntag der 12.2.06 11 uhr seelenbinderhalle gegen potsdam
sonntag den 19.03.06 15 uhr seelenbinderhalle gegen neubrandenburg
in diesem sinne euch allen noch ein schönes wochenende

zuletzt bearbeitet 04.02.2006 20:07 | nach oben springen

#2

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 04.02.2006 20:10
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

Tach!

Ich kann nur auch nunr ein Wort für diesen Sieg finden: GEIL!!! Genauso wollten wir Euch immer sehen! Dann wären auch die 2 Minuspunkte gegen PSV nicht passiert!

Jedenfalls ist es Euch gelungen, allen zu zeigen, dass Ihr es könnt! Da trommelt man sich auch gerne Blasen an die Hände und schreit sich heiser!

Hoffentlich höre ich nächste Woche auch von einem Sieg! Ich drücke Euch die Daumen, wenn ich nicht gerade irgendjemanden rumfahren muss!

Ciao


nach oben springen

#3

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 04.02.2006 21:53
von Jan • Master-User | 484 Beiträge

Wat war'n dit für'n geiles Spiel!!!!???? Da sieht man erstmal, was die saison möglich gewesen wäre...
Aber es sind ja noch ein paar Spiele und ich drücke Euch die Daumen. Es war so geil, die arroganten Inselaffen heute kotzen zu sehen. Feiert schön!!

ROLLE,ROLLE!!


nach oben springen

#4

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 04.02.2006 22:29
von Tom von Spandau
avatar

Also auch erstmal meinen herzlichen glückwunsch jungs habt zwar nicht ganz so gut gespielt wie ich es gewohnt bin von euch aber habt verdient gewohnen.
So jetzt noch jungs ihr seht Marko ist der richtige Trainer für euch um euch hochzu bringen auch wenn er ab ubd zu ein kleines A.... ist meint er es nicht böse das habe ich jetzt auch mit bekommen.
Und ich könnte mir in den Arsch beißen diese Saison doch nicht wieder zu euch gewechselt zu sein.
Aber vielleicht nächstes Jahr wenn ihr wieder so eine geile Truppe zusammen habt.
Also spielt weiter so und jetzt ganz ehrlich ihr habt es verdient diese Saison beste Berliner mannnschaft zu werden weil jetzt ganz ehrlich da bin ich auch ganz ehrlich Spandau und Tegel genauso wie Preussen und Füchse spielen halt nicht wie eine Mannschaft ich spreche aus Erfahrung.

Naja gut viel glück gegen Potsdam


nach oben springen

#5

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 04.02.2006 23:00
von David A-Jugend • Top-User | 25 Beiträge

wat... haben wa etwa gewonnen??? muhahaahaaa... nee, war nen echt geiles spiel! und ich kann auch nur sagen: ohne die unterstützung unserer fans, wäre das hier heute kaum möglich gewesen! ein riese lob und dankeschön an alle die da waren und uns, wie immer, nach vorne gepeitscht haben! jetzt kommt’s auch wenigsten im "namen der mannschaft" ( @marko ).
see yaaa

-DAVID


nach oben springen

#6

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 05.02.2006 13:00
von RAINHART
avatar

Glückwunsch aus Cottbus...nicht schlecht!!


nach oben springen

#7

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 05.02.2006 14:57
von Sanny • Cool-User | 10 Beiträge

Jawohl da is der Sieg gegen Usedom,hätte nicht dran geglaubt aber durch eine sehr gute kämpferische Mannschaftsleistung ist die Überraschung gelungen...Das Spiel war sehr spannend bis kurz vor Schluss und dann konnten wir uns zum Glück absetzen und das Spiel mit 4 Toren gewinnen.Ich bedanke mich bei den Fans die uns wieder einmal zahlreich unterstützt haben.


nach oben springen

#8

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 05.02.2006 15:02
von Sanny • Cool-User | 10 Beiträge
Hoffe das nächste Woche die Fans wieder dabei sind und uns wieder lautstark unterstützten!!!! Und an die A-Jugendlichen wir sehen uns Dienstag beim Training. Bis denne Sanny

zuletzt bearbeitet 05.02.2006 15:07 | nach oben springen

#9

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 05.02.2006 15:42
von marko
avatar

hi tom..
das mit dem A hättest du ruhig näher erläutern können..na dann mach ich es mal
A wie ABSOLUT KORREKT
A wie ABSOLUT HART
A wie ABSOLUT FAIR
A wie ABSOLUT CHARMANT
zum spiel ich weiß ja nicht ob man usedom mit einer nur mäßigen leistung schlägt...
ich denke es war in allen belangen ein sehr sehr gutes spiel..!!
und als letztes bei rotation stehen alle türen für jeden offen !!!!!!!!!


nach oben springen

#10

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 05.02.2006 15:57
von marko
avatar

danke reinhart...
schade das eure a-jugend letzte woche mit den schiris etwas pech hattet sonst hättet
ihr das spiel gewonnen...
trotzdem viel erfolg noch in der saison...
vielleicht sehen ja auch die anderen mannschaften das man bis zum saisonende
alles gibt und am ende steht vielleicht jemand oben der nach der hinrunde nicht 1. war
viel glück und gruß aus berlin


nach oben springen

#11

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 09.02.2006 14:14
von cindy
avatar

...nun endlich mein kommentar zu diesem spiel... GEIL...
...mehr muss man dazu nicht sagen, wer da war hat ein tolles spiel gesehen...
...es hat an diesem tag alles gestimmt!!!

glückwunsch
cindy


nach oben springen

#12

RE: usedom...

in Regionalliga mA-Jugend 12.02.2006 07:12
von marko
avatar

das schrieb usedom zum spiel..Die Youngster des HSV Blau-Weiß Insel Usedom laufen derzeit ihrer Form aus der Hinserie hinterher. „Meine Aufgabe wird es sein, herauszufinden, warum wir im Moment nicht unsere Leistungen abrufen können. Außerdem muss ich die Mannschaft für das kommende Heimspiel gegen die Berliner Preußen präparieren“, so Coach Jens-Peter Teetzen, der nunmehr mit der HSV-A-Jugend auf Rang zwei der Regionalliga abgerutscht ist.
Damit holte das HSV-Team im dritten Auswärtsspiel in Folge nur einen Punkt. Zur Zeit können die A-Junioren ihr großes Ziel, NOHV-Meister zu werden, noch aus eigener Kraft erreichen. Dazu bedarf es einer guten Leistung aller Aktiven und nicht nur einiger weniger. „Kämpferisch kann ich der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Spielerisch läuft aber wenig zusammen“, so Teetzen. Aus der Kritik nahm der Trainer diesmal nur die beiden Keeper Schößner und Müller heraus sowie Rechtsaußen Pommerening und mit Abstrichen Kapitän Klepp.
Über 2:0 und 4:1 zog Rotation davon, ehe der schlechte Start durch die HSV-er einigermaßen kompensiert wurde. Das Inselteam kam auf 5:5 (12.) heran, blieb bis zum 9:9 dran, bevor die Gastgeber wieder auf drei Tore (13:10) wegzogen. Die Berliner bauten den Vorsprung auf sechs Tore aus. Der HSV gab nicht auf, kam auf 20:23 (48.) heran, hatte sogar Ballbesitz, schafften den Anschluss aber nicht. Rotation zog wieder auf 31:26 davon.
Vor allem das Prunkstück der Hinserie, die HSV-Abwehr, funktionierte nicht. Daran muss dringend gefeilt werden. Noch stehen sechs Spiele an und sind zwölf Punkte zu holen. Also Ausrutscher darf es nicht mehr geben. Dass dabei aber alle Faktoren passen müssen, ist jedem Handballkenner auch klar.
Eine Quote von 1:7-Siebenmeter und 1:8-Zeitstrafen gegen den HSV, die zwei Minuten für Rotation wurden in der 58. Minute ausgesprochen, zeugen leider von einer umstrittenen Schiri-Leistung. Davon wollte jedoch Trainer Teetzen wenig wissen: „Wer den Anspruch hat, NOHV-Meister zu werden, darf sich nicht von Schiedsrichtern oder sonstigen Einflüssen von seiner Linie abbringen lassen.“ Dennoch ist sich Teetzen sicher, „dass sich das Team aus dem Tief wieder rausarbeiten wird.“
wer das spiel gesehen hat kann sich ja seine eigene meinung bilden...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen