#1

Spielbericht der 1. Männer gegen die SG ASC/VFV SPANDAU III

in Spielberichte 18.09.2005 08:56
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

tach!

letzte woche war ich etwas zu faul für einen spielbericht, aber diesmal gibt es einen. nach so einem spiel bereitet mir dies auch besonders viel freude!

die voraussetzungen waren mehr als schlecht. 7 feldspieler und ein torwart. doch da sven es nach seinem zivildienst noch schaffte, in die halle zu kommen und auch der trainer das trikot überstreifen musste, konnten sich einige spieler immer mal wieder eine kurze auszeit gönnen. und genau so mannschaftsdienlich spielten alle. vor dem spiel wurde klar angesagt, dass wir nicht reden auf dem feld, sondern spielen. so sorgten wir mit einem absoluten traumstart schnell für klare verhältnisse. 4:0 und 5:1 stand es nach wenigen minuten für uns. doch es folgte eine kurze schwächephase, die der gegner nutzte, um auf 5:6 zu verkürzen. doch wir fingen uns wieder und warfen drei tore in folge. diesen vorsprung verteidigten wir eine zeit lang und ca. 7 minuten vor schluss bauten wir ihn auf 7 tore aus (16:9). leider war da dann auch schluss und wir gingen mit einem 19:12 aus unserer sicht in die kabinen. dort blieben wir jedoch nur 3 minuten, da es nicht viel zu sagen gab und wir unbedingt weiterspielen wollten.

eins war wichtig: dies wird kein selbstläufer. genau so wollten wir ran, doch benötigten wir wieder einmal 7 minuten, um den 20. treffer zu erzielen. wir vergaben 7m und konter. zum glück standen wir auch in der abwehr super und spandau war auch nur einmal erfolgreich. der gegner kam dann nochmal auf 5 tore ran (21:16), doch dann kam auch endlich der erfolg im angriff wieder zurück und wir standen in de abwehr immer besser. 25:16 stand es plötzlich. diesen vorsprung von neun toren hielten wir bis zum schluss. leider versäumten wir es, diesen auszubauen. möglichkeiten dafür hatten wir genug. doch darüber muss man sich ja jetzt nicht mehr aufregen, sondern den sieg einfach nur genießen. endstand: 29:20 für uns!!!

fazit:
dies war wirklich ein wahres auswärstspiel. nach der halle war auch gleich das stadtende. dort gab es nichts mehr. umso schöner, dass es wieder einige fans geschafft haben dort vorbeizuschauen. dafür DANKE! außerdem möchte ich mich auch bei den spielern bedanken, die diesmal alles umsetzten, was man ihnen sagte. es war eine geschlossene mannschaftsleistung, die mit einem ordentlichen ergebnis und der tabellenführung für zumindestens eine nacht belohnt wurde! genau da wollen wir hin und auch bleiben!!! jedenfalls wird es für die anderen spieler in der mannschaft schwer, sich in diese truppe reinzuspielen, denn es waren auch die spieler anwesend, die jetzt kontinuierlich beim training zusammenspielten. ich weiß, ist ne kleine kritik und es waren ja auch alle entschuldigt, aber man sieht, wo man hinkommen kann, wenn man ordentlich zusammen trainiert! genau das erhoffe ich mir auch für den rest der saison. dann kann man auch einige ausfälle locker wegstecken.

okay, ich hoffe, dass das für thomas genug war und er nachher auch noch 2 punkte auf der habenseite der zweiten männer sieht! allen anderen noch ein schönes wochenende und denkt daran, heute wählen zu gehen! denn wer nicht wählt, kann auch nicht meckern!

ciao


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen