#1

Spielbericht 1. Männer gegen Baumschulenweg

in Spielberichte 22.02.2005 09:37
von elkbrain • Very Cool Top Crazy Star User | 112 Beiträge

tach!

Es gab nur ein motto: SIEG - alles andere zählt nicht!
dementsprechend engagiert starteten wir! konzentriert! anders als in den partien davor, als wir immer erstmal ne viertelstunde brauchten, um aufzuwachen und davonzuziehen! schnell zogen wir über 7:3 auf 10:5 bzw. 11:6 davon! doch dann ging es wieder los! das alte thema: die chancenverwertung! mehrere 100% wurden verworfen! und das gegen einen torwart, der zwar groß jedoch nicht sehr stark war! dadurch musste ich vermehrt wechseln! die mannschaft fing nun leider auch wieder an, eben nicht als diese zu spielen! jeder wollte wieder sein eigenes süppchen kochen! es endete darin, dass wir nun teilwiese ausgekontert wurden! und dies nur, weil wir zu faul waren, nach hinten zu laufen! eine sache, die wir schon seit letzter saison immer wieder mal aufleben lassen! jedenfalls kam baumschulenweg dadurch bis zum pausentee auf ein tor ran (15:14).

nach einer gut geführten unterhaltung in der kabine gingen wir erhobenen hauptes wieder raus auf die platte! doch es blieb so knapp, was den spielstand anbelangte! dann war es auch bald soweit: unentschieden (17:17). doch anstatt den kopf hängen zu lassen fingen wir wieder an uns gegenseitig zu pushen und konnten vom 19:19 auf 22:19 erhöhen. als wir dann knapp 9 minuten vor schluss mit 25:21 führten sahen wir wie der sichere sieger aus! doch wieder verfielen wir in diese egoistische spielweise und ließen baumschulenweg schnell auf 25:24 rankommen! doch mannschaftliche geschlossenheit in angriff und abwehr (einige paraden von martin sorgten auch dafür) schaukelten wir das spiel dann doch noch knapp nach hause (29:27)!

fazit:
der sieg ist uns wesentlich schwerer gefallen als gedacht! schade waren natürlich die ausfälle von ralf und jürgen, da uns daher ein paar würfe von hinten gefehlt haben! obwohl ich auch dazu sagen muss, dass stefan dies einigermaßen kompensiert hat! er hat ein sehr gutes spiel gemacht und trotz einiger fehlwürfe es weiter versucht und zum schluss wichtige tore gemacht!
ich wünsche mir auf jeden fall, dass die mannschaft den zusammenhalt, den sie überall demonstriert nu endlich auch mal auf die platte transferiert und dort zusammen spielt! dann könnte ich auch meine stimmbänder etwas schonen!
schade war auch, dass einige spieler sich nicht so richtig über den sieg gefreut haben, weil sie zu sehr mit sich beschäfftigt waren! mädels, wir sind eine mannschaft und an manchen tagen läuft es einfach mal nicht so! dann muss man halt verbal die mannschaft unterstützen! auch das muss sich ändern!

es gab auch eine premiere: zum ersten mal in dieser saison habe ich keine gelbe karte gesehen! das lag auch daran, dass der schiedsrichter eine gute leistung absolviert hat! auch wenn er uns ein tor nicht gegeben hat, da er es nicht gesehen hatte! aber auch weil wir uns gut zusammengerissen haben! ALLE! daher muss ich auch ein lob loswerden: das war endlich die disziplin, die ich mir von euch wünsche (einziger abstrich: rote karte marko)!

insgesamt können wir bisher zufrieden sein, was die saison und die tabellensituation anbelangt! mit 6 punkten sind wir voll im soll und wir sollten sicherlich noch ein paar in der hinrunde einfahren! die mission KLASSENERHALT läuft und das stimmt uns (matze und mich) sehr zuversichtlich! weiter so!

ROLLE, ROLLE, ...

ciao
CARLO


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen