#1

OSC Friedenau II vs. Rotation

in Frauen 16.03.2010 13:53
von dirk
avatar

Ein leistungsgerechtes Unentschieden,22:22, stand nach 60 aufregenden Spielminuten an der Anzeigetafel. Aufgrund einer starken 1. Hälfte, Halbzeit 14:9 für Rotation, und einer guten 2. Halbzeit von Friedenau II geht das Endergebnis in Ordnung. Ob es am Ende der Saison ein gewonnener Punkt oder doch ein verlorener sein wird, entscheidet sich in den kommenden Begegnungen.
Wir starteten in dieses wichtige Spiel sehr konzentriert, erspielten uns gute Torwurfchancen, die auch genutzt wurden und standen sicher in der Abwehr mit einer wiederum gut agierenden Anika im Tor. Dadurch erspielten wir uns bis zum Halbzeitpfiff den o.g. komfortablen Vorsprung.
In der 2. Hälfte steigerte sich nun Friedenau II enorm und stand in der Abwehr besser. Trotzdem kamen wir oft auf den Aussenpositionen zu guten Wurfchancen. Leider war die Torausbeute von Aussen an diesem Tag katastrophal. Gefühlte 15 Würfe wurden nicht verwandelt bzw. von der guten Friedenauer Torfrau vereitelt.
Somit konnte unser Gegner Tor um Tor aufholen und in der 59. Minute zum ersten Mal ausgleichen, 21:21. In Unterzahl konnten wir noch ein Tor vorlegen, aber im Gegenzug mußte der Ausgleich wieder hingenommen werden. Letzter Angriff für Rotation,es ging nur noch darum den Ball zu halten, keinen frühen Wurf nehmen und den Punkt mitzunehmen.
Allen Spielerinnen ein großes Kompliment für den tollen Kampf und die großartige Moral in diesem wichtigen Spiel.
Leider hat sich Anke noch in der Endphase verletzt, gute Besserung und schnelle Heilung.
Am nächsten Spieltag haben wir Köpenick zu Gast. Es wird sicherlich ein ähnlich intensives Spiel werden.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Barbara Ogier
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen