#1

Pokalspiel der 1. Männer gegen SC SIEMENSSTADT

in Spielberichte 05.09.2005 11:13
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

tach!

wir haben mit 30:31 nach verlängerung verloren! mehr möchte ich zu dem spiel nicht sagen!

ciao


nach oben springen

#2

RE: Pokalspiel der 1. Männer gegen SC SIEMENSSTADT

in Spielberichte 06.09.2005 14:47
von Thomas
avatar

Ist ja jetzt nicht so ausfuehrlich. Vielleicht hat ja ein Spieler oder ein Zuschauer mehr Impressionen gesammelt die er den Forumlesern, die am Freitag nicht dabei waren, mitteilen kann. Mir wuerde da z.B. Janosch einfallen, der sich immer noch nicht bei mir gemeldet hat. Oder unser Poet Benny, wenn ich an den Spielbericht vom Rotations-Turnier denke. Also rauft Euch nochmal zusammen, damit der Saisonstart gelingt, Ich druecke die Daumen.


nach oben springen

#3

RE: Pokalspiel der 1. Männer gegen SC SIEMENSSTADT

in Spielberichte 06.09.2005 16:03
von Jan • Master-User | 484 Beiträge

Benni war, um es mal vorsichtig auszudrücken, verhindert... Tommek, ich will mich nicht über den Trainer hinwegsetzen und etwas zu dem Spiel schreiben. Er wird schon seine Gründe haben, warum er nichts dazu schreibt??!! Auf jeden Fall war es sehr schön, nach fast 8Monaten mal wieder ein Pflichtspiel zu machen, und diese schöne Atmosphäre vom Feld aus zu erleben. Waren wieder sehr viele Rotzer da, die uns lautstark unterstützt haben. VIELEN DANK an dieser Stelle. Schade, dass wir Euch und uns nach dieser Achterbahn der Gefühle, nicht mit einem Sieg belohnt haben. Ich hoffe ihr begleitet uns weiterhin so zahlreich und lautstark durch die Saison. Und denkt bitte daran: es gibt nicht immer nur Sekt und Kaviar, man muss sich auch mal mit Wasser und Brot zufrieden geben. Das wichtigste ist, dass wir am Ende alle satt werden --> sprich, den Aufstieg schaffen. Bis dann, ROLLE, ROLLE!!!


nach oben springen

#4

RE: Pokalspiel der 1. Männer gegen SC SIEMENSSTADT

in Spielberichte 06.09.2005 19:14
von fan
avatar

Ich bin sehr enttäuscht das euer Trainer nicht den Arsch in der Hose hat,
sich zum Spiel zu äußern.
Also dann sage ich ein paar Worte, auch wenn sie nicht sehr fein sind!!!!
Ich kann es einfach nicht verstehen, wie man ein 5 tore Vorsprung nicht sicher ins zeil bringt!!!
Ihr habt sicher und gut gespielt und auf einmal wird es total hektisch, ihr vermasselt
alles, ihr redet nicht miteinander, wenn ihr redet, schreit ihr euch so lautstark an, dass
ein Spieler ganz die nerven verliert und die rote Karte erhält!!!
So das ihr in unterzahl weiter spielen müsst/ dürft!!!!

Was soll das????
Was ist nur los bei euch????
Und da frage ich jetzt mal den Trainer, hast du deine Männer nicht in griff????
Kannst du sie nicht mehr weiterbringen, nicht mehr motivieren?????
Ich glaube nicht!!!! Sorry!!!
So wie ich das sehe, wäre es an der Zeit Carlo, den Trainerstuhl an den Nagel zu hängen!
Um den Männern die Möglichkeit zu geben mit einem neuen Trainer weiter zu kommen.
Dann werden sie hoffentlich wieder mehr SPAß, FREUDE, IDEEN, MOTIVATION und dann auch erfolge
erlangen!!!
Das fehlt einfach!!!
Das ist nicht gegen dich persönlich gemeint Carlo, aber gebe deinen Männern die Möglichkeit sich zu
verändern und zu verbessern!!!
Ich glaube du kannst den Männer nicht genug beibringen!
Ich würde es sehr schade finden, wenn die neue Saison so anfängt, wie die letzte auf gehört hat!
Das war zum Schluss nur noch ein Trauerspiel!!!
Sorry Männer!!!
Aber irgendetwas läuft bei euch richtig schief!!!
Es wäre an der zeit, mal richtig miteinander und in ruhe über eure Zukunft zu reden!!!!
Ich wünsche euch für die neue Saison alles GUTE und hoffe eine Mannschaft zu sehen die wieder gerne miteinander spielt!!!
fan


nach oben springen

#5

RE: Pokalspiel der 1. Männer gegen SC SIEMENSSTADT

in Spielberichte 07.09.2005 00:03
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge
tach!

es ist schade, dass dieser eintrag mal wieder anonym ist. würde mich gerne mal mit dieser person unterhalten. das ganze hat nichts mit "keinen arsch in der hose" zutun, denn jeder der mich kennt, weiß, dass ich ja nun gar kein blatt vor den mund nehme. aber es handelt sich hier um probleme, die erstmal intern geklärt werden müssen, bevor ich dies hier vor allen tue!

leider hast du auch nicht den einblick in unsere mannschaft, dass du dir so ein urteil erlauben kannst. wir hatten ein sehr gutes und sachliches gespräch nach der saison. es wurde sich auch viel vorgenommen. doch leider wird das nicht von vielen eingehalten. wir sind jedoch auch ein freizeitsportverein und ich kann die leute nicht zwingen, zu allen terminen zu kommen bzw. ihren urlaub so zu legen, dass sie keinen termin verpassen! würde jeder 5,000 € bei uns verdienen, wäre dies sicherlich etwas anderes.

jedenfalls lade ich dich hiermit gerne ein, am donnerstag um 20 uhr in die max-schmeling-halle zu kommen und an unserer mannschaftsbesprechung teilzunehmen. wir werden ja dann sehen, wer hier keinen hintern in der hose hat.

ciao


zuletzt bearbeitet 07.09.2005 00:49 | nach oben springen

#6

RE: Pokalspiel der 1. Männer gegen SC SIEMENSSTADT

in Spielberichte 07.09.2005 09:41
von Jan • Master-User | 484 Beiträge

Was sind denn das schon wieder für Panikattacken!!!??? Wir haben schon des öfteren Mannschaftssitzungen durchgeführt, in denen JEDER den Mund aufgekriegt hat. Außerdem wer sagt denn, dass wir nicht gerne miteinander spielen? Ich sehe uns weit über das Handballfeld hinaus als Kumpels. Nicht von ungefähr kommt es, dass wir gemeinsam viele Unternehmungen machen. Wieso sollten wir also nicht miteinander spielen wollen, wenn wir sogar unsere Freizeit miteinander verbringen??!! Wir haben über weite Strecke ein sehr gutes Handballspiel gezeigt. Es war Tempo, Spielwitz und eine engagierte Abwehr zu sehen. Und vergesst bitte nicht, dass wir gegen eine Landesligamannschaft gespielt haben. Warum auf einmal so eine Hektik aufkommt, ist intern zu klären. Denn aus dieser aufkommenden Hektik resultierte ein zerrüttetes Spiel, daraus Unzufriedenheit und daraus das Gemecker untereinander. Es ist richtig vom Trainer, dies intern zu klären, und nicht über das Forum. Auch wenn einige Leute es anscheinend denken, wir reden auch manchmal miteinander. Und zwar notfalls auch mit sehr klaren Worten. Warum gibt sich der Fan nicht zu erkennen? Da frag ich mich wer keinen Arsch in der Hose hat. Ich freue mich wirklich über jeden Zuschauer, der am Wochenende den Weg in die Halle findet, um uns zu unterstützen. Natürlich habt ihr auch das Recht, Euch über unsere Leistung aufzuregen. Aber es steht keinem zu, sich Urteile über die Mannschafts- sowie Trainerarbeit zu bilden. Jedenfalls nicht, solange ihr nicht Woche für Woche bei der Mannschaft seid, und somit die Strukturen innerhalb der Mannschaft kennt. Ich freue mich trotzdem, so viel wie möglich am Sonntag in der Halle zu sehen. ROLLE,ROLLE!!!!


nach oben springen

#7

RE: Pokalspiel der 1. Männer gegen SC SIEMENSSTADT

in Spielberichte 07.09.2005 15:45
von Kaja
avatar

Mich würde ja sehr interessieren, ob der " F a n " wenigstens eine "Arsch-Baustelle" in der Hose hat und am Donnerstag zu Euch kommt...
Auf alle Fälle scheint er/sie ja am vorhergehenden Wochenende nicht beim Turnier gewesen zu sein, sonst hätte er/ sie gesehen, daß Ihr es nicht nötig habt, Euch von einem Möchtegernratschlaggeber Hinweise anonym geben zu lassen.
Gruß an alle 1. Männer.Kaja


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen