#1

Turnier der 1. Männer

in Spielberichte 29.08.2005 19:56
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

tach!

gerade habe ich einen langen bericht über das turnier geschrieben. leider ist dieser durch einen falschen klick verschwunden. daher folgt nun eine kurzform:

wir spielten nicht besonders, aber gewannen trotzdem das turnier!

großen dank an olaf, der uns tatkräftig unterstützt hat! noch größeren dank an martin, der rechtzeitig merkte, dass er an diesem tag keine hand an den ball bekommen würde und deswegen schützi das feld überließ. dieser spielte dann ein sehr gutes turnier. doch der größte dank an unsere treuen fans, die uns mal wieder sehr lautstark unterstützten!

ciao


nach oben springen

#2

RE:Turnier der 1. Männer

in Spielberichte 31.08.2005 22:30
von Thomas
avatar

Hallo Carlo, ich erwarte noch einen ausfuehrlichen Turnierbericht. Kann ja schliesslich keiner etwas dafuer das Du nicht mit der heutigen Technik klar kommst. Was ist eigentlich mit Deiner dingeling e-mail Adresse ist die noch aktuell?


nach oben springen

#3

RE:Turnier der 1. Männer

in Spielberichte 01.09.2005 11:47
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

tach!

okay, ich kann ja meinem kapitän, den es ja ab nächster saison nicht mehr gibt, diesen wunsch nicht aussschlagen. vor allem, weil er gerade diesen huricane KATRINA hinter sich und nun ein wenig heimweh hat.

das erste spiel gegen TUS HELLERSDORF war ein selbstläufer. am anfang konnte der gegner noch mithalten. nach 3 minuten stand es 2:2. doch dann folgten etliche konter und zweite-welle-angrife, die wir leider nicht jedesmal im tor platzierten. plötzlich stand es 10:2. durch weitere abschlussschwierigkeiten und dumme abwehrfehler gewannen wir "nur" 16:6 statt 25:4.

danach hatten wir eine längere pause, da eine mannschaft morgens abgesagt hat und unser spiel ausfiel. diese zeit nutzten einige um den schon sicher geglaubten turniersieg sich vor augen zu führen. genau mit dieser arroganten einstellung gingen wir in das zweite spiel gegen die LANDESBANK BERLIN. wir spielten in dem ganzen spiel genau eine kombination und liefen die ganze zeit einem rückstand hinterher. nur durch die kämpferische einstellung konnten wir die drohende niederlage in der letzten minute noch zu einem unentschieden (10:10) umbiegen.

eigentlich sollten wir vom letzten spiel gewarnt sein und den nächsten gegner ernster nehmen. doch auch gegen den gastgeber EMPOR HOHENSCHÖNHAUSEN lief nicht wirklich viel zusammen und wir spielten erneut unentschieden (8:8). wieder war der kampf das einzige mittel, was uns im spiel hielt. dies und diverse einzelaktionen im angriff, die ganz nett anzusehen waren.

es folgte das spiel um den turniersieg. baumschulenweg hatte bis dahin noch kein spiel verloren. wir hatten schon zwei minuspunkte. daher mussten wir siegen, wenn wir wirklich noch das turnier gewinnen wollten. wir spielten viel konzentrierter und endlich auch mal wieder ein paar kombinationen. wir gewannen mit 9:7 und mussten nur noch das letzte spiel gegen ADLER TEMPELHOF über die bühne bringen.

doch wieder einmal machten wir es uns selber schwer. okay, wir hatten das spiel gleich nach dem vorhergehenden, doch kann dies keine ausrede sein. immerhin mussten wir auch ein zeichen setzen, da dieser gegner auch noch in dieser saison gegen uns spielt. doch wir lagen schnell mit drei toren hinten. doch zum ersten mal in diesem turnier spielten wir endlich die schnelle mitte und warfen so einfache tore. hinzu kam, dass leif nun zu seiner alten trefferstärke zurückfand und uns im spiel hielt. wir glichen aus und gingen wenig später in führung. diese hielten wir und gewannen mit 12:10. der turniersieg war unser. sowohl unser torverhältnis als auch der direkte vergleich sorgten dafür.

fazit:
unsere abwehr war das einzig erfreuliche an unserer turnierleistung. komplettiert wurde die durch die starke leistung von schützi im tor. gut eingeführt hat sich auch tino auf linksaußen. daher dürfte er auch den pokal in empfang nehmen. dieser ist übrigens 50 cm hoch und wiegt ca. 5 kilo. es war auch schön anzusehen, dass jan wieder dabei war und das team führte. hoffentlich verletzt er sich nicht wieder bei irgendeiner kleinigkeit. (also, nicht unter einen zu harten duschstrahl stellen!) aber auch alle anderen haben immer mal wieder aufblitzen lassen, was sie können. wenn wir das nun alle zusammenbasteln können, dann sieht das schon wieder besser aus.

thomas, ich hoffe, dass dir das reicht und ich wieder schuldenfrei bin? schönen urlaub noch und grüß mal deine schwester und mareen!


zuletzt bearbeitet 02.09.2005 08:59 | nach oben springen

#4

RE:Turnier der 1. Männer

in Spielberichte 01.09.2005 14:53
von Thomas • Very Cool Top Crazy Star User | 135 Beiträge

Na das hoert sich doch garnicht so schlecht an. Zu Baumschulenweg faellt mir nur ein:

In Antwort auf:
Gegen die kann man nicht verlieren.
Klaus J.
Es freut mich auch das Tino sich so gut geschlagen hat und wir hoffentlich die ehmaligen A-Jugend Spieler so erfolgreich integrieren koennen wie es uns mit Rene und Marcel gelungen ist. (von Leif habe ich auch nichts anderes erwartet) Glueckwunsch an die Mannschaft. Da faellt mir doch glatt noch ein Liedchen ein:
In Antwort auf:
Und so schlugen wir nach altem Brauch unserem Gegenern mit dem Hammer auf den Bauch. Lustig Lustig Tralla Lalla La, heut war Rotze mit dem Hammer wieder da!


nach oben springen

#5

RE:Turnier der 1. Männer

in Spielberichte 01.09.2005 18:24
von Carlo • User-Guru | 791 Beiträge

wenn wir mal nen vorsinger brauchen, dann kann ich dir jetzt schon sagen, dass du den job hast! viel spaß noch!


nach oben springen

#6

RE: RE:Turnier der 1. Männer

in Spielberichte 06.09.2005 15:48
von Jan • Master-User | 484 Beiträge

Yo Tommek, alte Hippe. Ich lebe noch im Mittelalter und habe nicht so oft Zugang zu diesem Medium hier. Hast ja ordentlich für Wirbel da drüben gesorgt. Einen Vorsinger können wir doch ganz gut bei den Auswärtsfahrten gebrauchen. Dass Deine Stimme immer ordentlich "geölt" wird, dafür werden die Bierfüchse schon sorgen. Meine e-mail-adresse ist janosch7@surfeu.de. Otto meinte, Du hättest danach gefragt. Also bis denne...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Benjamin Sondheimer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1577 Themen und 4915 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen